Über 250 ausverkaufte Vorstellungen

Caveman

Einmaliger Comedy-Sensationserfolg mit Siegmund Tischendorf. Die Theateroffenbarung für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen möchten.

Eines Nachts treffen wir mit Rob, unserem Protagonisten, auf seinen imaginären Urahn. Der sympathische Neandertaler hat einige wichtige Erkenntnisse über den Unterschied zwischen Mann und Frau, die er mit uns teilen möchte. Ein Unterschied, der auf die menschliche Evolutionsgeschichte zurückzuführen ist, als Männer noch Jäger und Frauen noch Sammlerinnen waren.

Mit viel trockenem Humor gewürzt, hält uns Rob mit seinen Alltagsbegebenheiten einen Spiegel vor. Er präsentiert uns auf sympathische Weise das oftmals reibungsvolle Miteinander von Mann und Frau und weckt Verständnis für die Verhaltensweisen des jeweils anderen Geschlechts. Zwei Stunden lang jagt Rob den Antworten auf die immer gleiche Frage hinterher: Warum sind Männer und Frauen so verschieden? „Du sammeln, ich jagen“ ist die Kurzformel der Antwort. Die aufgeführten Beweise: Männer können beim Jagen immer nur auf eine Sache konzentrieren, früher auf Mammut, heute auf den Fernseher. Beim Zappen jagen sie Programme, im Auto Kilometer. Die Frauen mussten hingegen beim Sammeln die Gegend erkunden und auf viele Dinge gleichzeitig achten. Für Rob ist das der Beweis für die ausgesprochene Fähigkeit der Frauen, ausgedehnte Einkaufsbummel zu unternehmen. An dutzenden solcher höchst vergnüglichen Episoden wird uns die eine oder andere Welt vor Augen geführt. Comedy vom Feinsten.

Künstlerhomepage

Bühne: TABOURETTLI

Tickets