Unterhaltsame Depri-Comedy

Nico Semsrott

Nico Semsrott will ein Vorbild sein im Scheitern, bekommt aber nicht mal das hin. Die Kritik missversteht seine Kunst als Depri-Comedy und zeichnet ihn mit tollen Preisen aus.

Nico Semsrott gilt als erfolgreich, was er als klaren Fall von Mobbing empfindet. Er ist einer der erfolgreichsten Slam-Poeten, die Bilanz dokumentiert sein Versagen: 100 Slam-Siege, unzählige Fernsehauftritte und acht schwarze Kapuzenpullover. Ausserdem versucht er mit seinem Soloprogramm die Zahl der Depressiven in Europa zu verdoppeln, aber sein Publikum missversteht ihn und lacht ihn aus, bis zu 263 Mal pro Abend, was ihn unglaublich deprimiert. Nico Semsrott ist der festen Überzeugung, dass die Frage, ob man über Depressionen Witze machen soll, nur folgendermassen beantwortet werden kann: "Nein, man darf nicht. Man muss."

Aktuelles Programm: "Freude ist nur ein Mangel an Information 3.0"

Künstlerhomepage

Bühne: KAISERSAAL

Tickets