Ein musikalischer Rettungsanker

Leo Wundergut & das Staatsorchester

Leo Wundergut beantwortet die dringlichsten Fragen zur Lage der Welt. Ein musikalischer und satirischer Abend der grossen Unterhaltungskunst. Es begleitet das Staatsorchester.

Um die Welt steht’s schlecht. An den Toren des Weissen Hauses rüttelt ein oranger Primat, in Moskau herrscht ein Bond-Bösewicht. Die AFD versenkt die CDU, die Europäische Utopie bröckelt an allen Enden und Schweizer Parlamentarier verschreien täglich das Ende der direkten Demokratie.

Aber mal halblang. Leo Wundergut rückt wie gewohnt alles ins rechte Licht. Mit seiner neuesten Revue «Davon geht die Welt nicht unter!» verbindet er sinnig und unsinnig altes, prächtiges Liedgut mit den aktuellsten Ereignissen und Untergangs-Szenarien. Schliesslich hat die Menschheit schon Schlimmeres überlebt und die Schönheit und Freude am Leben wieder gefunden.

Leo Wundergut kommentiert zwar stets sehr pointiert bis leicht beissend, doch das versöhnliche Element seiner Musik obsiegt endlich doch gegen den blut-lüsternen Panik-Journalismus vieler Medien, welche dem Weltuntergang überall aufspüren, letztlich in der Absicht den Untergang des eigenen Medium zu überspielen.

Die Vorstellung dauert ca. 80 Minuten. Es gibt keine Pause.

Flyer

Bühne: TABOURETTLI

Tickets