Ihr Anlass am Spalenberg

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, einen privaten oder geschäftlichen Anlass in unserem Räumlichkeiten durchzuführen.

Für unsere Vorstellungen können Sie entweder ein grösseres Ticketkontingent buchen oder sogar die ganze Vorstellung als geschlossene Veranstaltung übernehmen (Fauteuil max. 220 Personen, Tabourettli max. 150 Personen).

Insbesondere unsere Hausproduktionen (Komödie, Pfyfferli, Märchen) sind für solche Anlässe sehr geeignet und beliebt. Der Vorstellungsbesuch lässt sich idealerweise mit einem Apéro (riche) oder einem Nachtessen in unserem wunderschönen Kaisersaal kombinieren.

Alle unsere Räumlichkeiten können Sie mieten und auf Wunsch einen eigenen Unterhaltungsteil organisieren. Gerne sind wir auch bereit, den Künstler/die Künstlerin Ihrer Wahl für Sie zu kontaktieren und eine geschlossene Vorstellung ausserhalb unseres normalen Spielbetriebs zu organisieren.

Weitere Informationen zur Miete und zu unseren Räumlichkeiten finden Sie auf unserer Website im Bereich "Theater": Fauteuil, Tabourettli, Kaisersaal

Wir bieten eine von Caroline Rasser oder Claude Rasser begleitete und kommentierte Führung durch unsere drei einzigartigen Räumlichkeiten an. Der Rundgang dauert ca. 40 Minuten und beinhaltet einen Blick hinter die Kulissen, viel Interessantes zur bewegten Theatergeschichte und zur Jahrhunderte alten Geschichte des Spalenhofs sowie zur modernen Architektur von Santiago Calatrava.

NEU: "KAISER - KÄSE - KABARETT"
Eine theatralische Führung durch die Geschichte des Spalenhofs und des Theaters Fauteuil von und mit Salomé Jantz und David Bröckelmann.
Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Pro Führung können maximal 40 Gäste berücksichtigt werden.

Gerne organisieren wir einen Apéro (riche) für Ihre Gäste. Wir arbeiten mit dem Hotel Basel, bisskid Catering und der Konditorei Gilgen zusammen. Im Downloadbereich links finden Sie unsere aktuellen Angebote.

Selbstverständlich können wir auch Ihre Spezialwünsche berücksichtigen. Das Catering im Fauteuil und Tabourettli läuft zwingend über uns, für den Kaisersaal können auch externe Caterer berücksichtigt werden.

Bankette müssen über ein externes Catering organisiert werden. Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne Empfehlungen ab.