Es wird einmal ein Wunder geschehen

Sylphe

"Von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt" mit der Sängerin Sylphe (Sylvia Heckendorn) am Klavier begleitet vom Christian Müller.

Ein gefühlvoller und witziger Abend mit deutschen und französischenChansons von Zarah Leander, Jacques Brel, Marlene Dietrich, Edith Piaf, Hildegard Knef, Charles Trenet, Gilbert Bécaud und Anderen.

Es wird einmal ein Wunder geschehen. Das wussten wir schon immer. An diesem Abend könnte es soweit sein... Wenn sous les ponts de Paris die Gäste die Schwelle zum Theater überschreiten und denken: je ne veux pas travailler, wenn der einfühlsame Vollblutpianist Christian Müller in
die Tasten greift, wenn die emotionsgeladene Sängerin Sylphe ihre Stimme erhebt und klar macht, warum eine Frau erst durch die Liebe schön wird, während rote Rosen vom Himmel regnen und alle Zuhörer sich fragen, wie man so von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt sein kann, dann werden alle Damen ein Herz verschenken wollen, la mer wird glitzern, ... und Sie werden endlich verstehen à quoi ça sert l’amour: C’est si bon!

Künstlerhomepage

Ticketpreise: CHF 29/39/49

Bühne: TABOURETTLI

Tickets