Ein fröhliches Feuerwerk der beliebtesten Emil-Momente

Emil - No einisch!

Emil packt seine beliebtesten Klassiker und aktuelle kabarettistische Überlegungen in ein Programm. Mit "Emil -No einisch!" möchte er sich bei seinen Fans bedanken.

Mit „Emil – No einisch!“ bedankt er sich bei seinem grossen Fanpublikum für die Treue, die es ihm während Jahrzehnten geschenkt hat. Extra für sie hat er ein Programm zusammengestellt, in dem er „no einisch“ beliebte Emil-Klassiker spielt, aber auch aktuelle Überlegungen kabarettistisch serviert.

„No einisch!“ ist ein fröhliches Feuerwerk der beliebtesten Emil-Momente, bei dem garantiert jeder Emil-Fan auf seine Kosten kommt. Mehr Emil als in diesem Programm geht nicht!

Emil freut sich schon jetzt auf die Momente, wo seine Fans im Publikum die Texte leise mitsprechen werden. Und natürlich freut er sich auf jeden neuen jüngeren Emil-Fan, der schon bald, wie das Kinder so gerne tun, betteln wird: „No einisch!“

Emil offeriert für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre einen Spezialpreis von Fr. 20.00 auf allen Plätzen für alle Samstags- und Sonntagsvorstellungen. Die Ermässigung ist sowohl im Internet (nach der Platzauswahl) als auch an der Theaterkasse buchbar.

Emil übernimmt die vier kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen abgesagten Termine des "Duo Fischbach" (27. - 30.9.17). Achtung: Für das "Duo Fischbach" gebuchte Tickets sind nicht automatisch für die Emil-Vorstellungen gültig, sondern müssen umgetauscht (oder rückerstattet) werden.

2017 beginnen die Emil-Vorstellungen im Fauteuil von Montag bis Samstag jeweils um 19.30 Uhr. Die Sonntagsvorstellungen beginnen um 18.00 Uhr.

Gäste, die von ausserhalb von Basel zur Vorstellung anreisen, finden hier alle nützlichen Infos (Anfahrt, Lageplan, ÖV, etc.).

Dauer der Vorstellung: 3 Stunden (inkl. 15 Minuten Pause)

Künstlerhomepage

Bühne: FAUTEUIL

Tickets